Warning: file_put_contents(/home/.sites/755/site5192571/web/pmp/wp-content/themes/theme45717/main-style.css): failed to open stream: Permission denied in /home/.sites/755/site5192571/web/pmp/wp-content/themes/CherryFramework/includes/less-compile.php on line 152 Personal-Anpassung | PMP

Personal-Anpassung

Das Unternehmen sichern durch •••punktgenaue Personal-Anpassung


 

Was wir für Sie tun können?

l_168Personalanpassung regelt die Veränderung in der Personalstruktur intern durch Änderung bestehender Arbeitsverhältnisse oder extern durch Beendigung bestehender Arbeitsverhältnisse.

Veränderungen in der Personalstruktur waren ein wesentliches Kennzeichen der vergangenen Jahre.

 

Die Schlüssel-Themen

  • Personal-Anpassung

Wie soll zwischen den alternativen Möglichkeiten zur Personalanpassung (Beschaffung, Entwicklung, Freisetzung) entschieden werden?

  • Freiwilliger Austritt

Wie sind freiwillige Austritte der Mitarbeiter (Karenz, Pension, Kündigung, …) zu gestalten und abzuwickeln?

  • Freisetzung

Wie kann überzähliges Personal aus einem Unternehmensbereich unter Berücksichtigung sozialer Gesichtspunkte abgebaut werden?

 

Was bringt’s? – Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt und welche Schritte gesetzt werden müssen.
  • Sie halten die Kosten und die Abwicklungsdauer im Rahmen.
  • Sie schaffen Klarheit für alle Beteiligten und verfügen über Rechtssicherheit.

 

Beispiele & Denkanstösse

Bedingt durch den Übergang von der Produktions- zur Wissensökonomie und die allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklungen finden massive Veränderungsprozesse statt. Die professionelle Durchführung von Anpassungsmaßnahmen ist eine entscheidende Voraussetzung für deren Erfolg.

Durch einen situationsgerechten Anpassungsprozess gelingt es Ihnen, die angestrebten Ziele zu erreichen und den personellen Schaden im Unternehmen gering zu halten.

Schnelle Lösungen sind gefragt. Als Motor sorgen wir für den nötigen Antrieb und die rasche Umsetzung von Anpassungsprozessen. Zusätzlich nutzen Sie uns als Puffer für den Interessenausgleich.

 

l_269

Sofort umsetzen!

Niemals ohne systematischen Trennungsprozess

Im Falle eines betriebsbedingten Mitarbeiterabbaus muss ein systematischer Trennungsprozess gestaltet werden, so dass alle am Prozess Beteiligten genau wissen, was sie wann und wie zu erledigen haben, um eine faire, sozial verträgliche Trennung gewährleisten zu können.

 

Im Artikel “Trennungsgespräche konsequent und fair führen” aus unserem Methoden-Handbuch für •••punktgenaues Personal.Management bieten wir Ihnen einen Gesprächsleitfaden für die fünf Phasen eines Trennungsgesprächs:

PDF-Download Trennungsgespräche konsequent und fair führen (10 Seiten)

 

Ihre Fragen

Veränderungen in der Personalstruktur sind ein wesentliches Kennzeichen unseres Wirtschaftssystems.
Wir planen mit Ihnen die Maßnahmen und setzen die vereinbarten Leistungen um.
 
 

Das Faktenblatt zum Ausdrucken