Warning: file_put_contents(/home/.sites/755/site5192571/web/pmp/wp-content/themes/theme45717/main-style.css): failed to open stream: Permission denied in /home/.sites/755/site5192571/web/pmp/wp-content/themes/CherryFramework/includes/less-compile.php on line 152 Aufbau eines einheitlichen Führungssystems

Aufbau eines einheitlichen Führungssystems

FÜHRUNGS-SYSTEM:

Führung wurde im Unternehmen vom Eigentümer seit einigen Jahren als Defizit erkannt und punktuell bearbeitet. Eine umfassende Auseinandersetzung und Klärung über das Führungsverständnis war im Unternehmen bisher jedoch nicht erfolgt. Die erreichten Fortschritte waren dem Eigentümer zu wenig.

 

Lösungsansatz

Mit der Geschäftsleitung und den Führungskräften der ersten Ebene haben wir ein gemeinsames Bekenntnis zu einem einheitlichen Führungsverständnis erarbeitet. Damit war beabsichtigt, das Führungsverhalten, das Erreichen der Unternehmensziele und die langfristige Unternehmenssicherung entscheidend positiv zu beeinflussen.

Konkret sollte mit einem einheitlichen Führungsverständnis sichergestellt werden, dass im Unternehmen Klarheit über

  • die Führungsverantwortung,
  • die Führungsprinzipien,
  • die Führungsaufgaben und
  • die eingesetzten Führungsinstrumente

besteht.

 

Massnahmen

In einem Mix aus Organisationsentwicklung, Training und Coaching haben wir mit den Führungskräften ein gemeinsames Führungsverständnis aufgebaut und umgesetzt. Parallel haben wir die Mitarbeiter in Trainings auf das neue Führungsverhalten ihrer Chefs vorbereitet.

Im Fokus standen dabei

  • das Bekenntnis zu gemeinsamen Führungsprinzipien
  • die verantwortungsbewusste Wahrnehmung der Führungsaufgaben
  • die Anwendung von abgestimmten Führungsinstrumenten

 

Ergebnis

Am Ende des Prozesses stand die Einführung eine periodischen Mitarbeitergespräches.

 

Werden Sie aktiv

Gerne erläutern wir Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch, mit welchen Leistungen wir Sie bei Ihren Herausforderungen unterstützen können. Die Entwicklung Ihres Führungssystems können Sie zum Beispiel mit klassischem HR-Projekt-Management oder auch als Inhouse-Training bzw. Workshop realisieren.

+43 (0)662 441866, office@pmp.co.at

 

Weiterlesen ... HR-Know-how • Mitarbeiter-Führung

 

mehr ... erfolgreiche Beispiele als Ideengeber und Denkanstöße

 

Kommentare sind deaktiviert.