Regressrecht des Arbeitgebers bei drittverschuldeten Krankenständen

Nutzen Sie diesen Kurzhinweis als schnellen Weg zu unserem HR-TIPP:

Mit einem Klick auf den Link in der Schlagzeile öffnen Sie den Tipp und erhalten

  • die Informationen zur aktuellen Situation – kurz – knapp – knackig
  • wichtige Hinweise auf die Frage “Was ist jetzt zu tun?”

 

>> ARBEITGEBER KÖNNEN VOM VERURSACHER EINES KRANKENSTANDES DIE RÜCKERSTATTUNG DER LOHN- UND GEHALTSKOSTEN VERLANGEN

 

>> Ist eine (dritte) Person am Krankenstand des Arbeitnehmers schuld – z.B. durch die Verursachung eines Auto- oder Sportunfalls, hat der Arbeitgeber Anspruch auf den Ersatz des bezahlten Brutto-Krankenentgelts samt der Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung …

 

 

Kommentare sind deaktiviert.