Schneller fit im neuen Job durch •••punktgenaue Mitarbeiter-Integration

Was wir für Sie tun können?

In den ersten Wochen entscheidet sich, ob der neue Mitarbeiter auf Dauer im Unternehmen bleiben wird.

Die Schlüsselthemen

Einführung und Integration

Wie müssen wir die ersten Tage und Wochen für den neuen Mitarbeiter gestalten, damit dieser eine positive Grundeinstellung zum Unternehmen aufbaut?

Einarbeitung und Einstiegsqualifizierung

Was und wie muss der neue Mitarbeiter lernen, damit er seine Aufgabe erfüllen kann?

Probezeit

Was und wie muss der neue Mitarbeiter lernen, damit er seine Aufgabe erfüllen kann?

Was bringt’s? – Ihr Nutzen

  • Sie halbieren die Kosten der Einarbeitung und die Dauer bis zum selbständigen Arbeiten und vermeiden das Risiko, dass sich der neue Mitarbeiter – kaum dass er eingetroffen ist – bereits zur inneren Kündigung entschlossen hat.
  • Damit sichern Sie Ihre Investitionen in das Human-Kapital.
  • „Die ersten Wochen sind besonders wichtig.“

Das Faktenblatt zum Ausdrucken

PDF-Download – Faktenblatt Mitarbeiter-Integration

Beispiele & Denkanstöße

Neben der Auswahl der richtigen Mitarbeiter ist die gezielte Einführung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter von besonderer Bedeutung. In den ersten Wochen entscheidet sich, ob neue Mitarbeiter auf Dauer im Unternehmen bleiben werden.

Sie halbieren die Kosten der Einarbeitung und die Dauer bis zum selbständigen Arbeiten und vermeiden das Risiko, dass sich neue Mitarbeiter – kaum dass sie eingetroffen sind – bereits zur inneren Kündigung entschlossen haben.

Damit sichern Sie Ihre Investitionen in das Human-Kapital.

Mit dem Artikel “Programm zur Integration neuer Mitarbeiter” aus unserem Methoden-Handbuch für •••punktgenaues Personal.Management verfügen Sie über wertvolle Hinweise für die erfolgreiche Gestaltung der Einführungsphase neuer Mitarbeiter:

PDF-Download – Programm zur Integration neuer Mitarbeiter (8 Seiten)

Hohe Fluktuationsgefahr bei neuen Mitarbeitern

Bereits die ersten Stunden entscheiden für lange Zeit das Verhältnis der neuen Mitarbeiter zum Unternehmen und zur Arbeit. Untersuchungen zeigen, dass über 60 Prozent der neuen Mitarbeiter, die wieder kündigen, ihre Entscheidung innerhalb der ersten sechs Wochen treffen. Wir zeigen Ihnen was Sie dagegen tun können.

News-Archiv – Hohe Fluktuationsgefahr bei neuen Mitarbeitern

“Der Mensch ist Mittelpunkt.”

“Der Mensch ist Mittel. Punkt.”

PMP-Broschüre: “Der Mensch ist Mittelpunkt.” “Der Mensch ist Mittel. Punkt.” (18 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Reden Sie mit uns über Ihre Bedürfnisse und Herausforderungen im HR-Management. Und sagen Sie uns, was wir konkret für Sie tun können. Wir freuen uns, Sie zu sehen – rufen Sie uns doch einfach an oder senden Sie uns ein Email:

Ihr Name (erforderlich)

Ihre Emailadresse (erforderlich)

Betreff (erforderlich)

Ihre Nachricht (erforderlich)