12 Kernelemente eines attraktiven Arbeitsumfeldes

Was ist den Mitarbeitern wichtig? Die entscheidenden •••punkte

Das Gallup-Institut hat in einer Langzeitstudie die Frage untersucht, was gute Führungskräfte in der Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern auszeichnet.

Auf der Suche nach den Kernelementen eines guten Arbeitsumfeldes ergaben sich zwölf Schlüsselfaktoren für den Erfolg:

Grafik_Kernelemente_eines_guten_Arbeitsumfeldes

Abb.: Zwölf Schlüsselfaktoren für den Erfolg

 

Auffällig ist, dass Fragen zu Gehalt und Nebenleistungen gar nicht aufscheinen. Das heißt nun nicht, dass sie keine Rolle spielen. Vielmehr werden faire Vergütung und Nebenleistungen vorausgesetzt.

Wenn ein Unternehmen keine branchenüblichen Gehälter bezahlt, kann es fähige Mitarbeiter weder gewinnen noch halten. Und auch wenn die Bezahlung überdurchschnittlich ist, lassen sich damit andere Defizite nicht ausgleichen.

Besonders auffallend ist, dass Kommunikation und zwischenmenschlicher Umgang praktisch alle Punkte der Liste durchziehen. Mit Ausnahme der Ressourcen beruhen alle Punkte auf der Kommunikation zwischen dem Einzelnen und seinen Kollegen oder seiner Führungskraft. Dies zeigt, dass es bei der Arbeit weniger um eine bestimmte Aufgabe als um die menschliche Interaktion geht.

 

Checkliste für attraktive Arbeitgeber

Nutzen Sie die folgenden 12 Fragen zur Qualität des Arbeitsumfeldes. Mit diesen zwölf Fragen führen Sie schnell und direkt eine Analyse durch. Und dies ganz unabhängig von der Art der Befragung – im persönlichen Gespräch, mit einem Fragebogen oder als Mitarbeiterbefragung.

Die 12 Fragen zur Qualität des Arbeitsumfeldes

  1. Weiß ich, was bei der Arbeit von mir erwartet wird?
  2. Habe ich die Materialien und Arbeitsmittel, um meine Arbeit richtig zu machen?
  3. Habe ich bei der Arbeit jeden Tag Gelegenheit, das zu tun, was ich am besten kann?
  4. Habe ich in den letzten sieben Tagen für gute Arbeit Anerkennung erhalten?
  5. Interessiert sich meine Führungskraft oder eine andere Person bei der Arbeit für mich als Mensch?
  6. Gibt es bei der Arbeit jemanden, der mich in meiner Entwicklung unterstützt und fördert?
  7. Zählen bei der Arbeit auch meine Meinungen und Vorstellungen?
  8. Geben mir die Ziele und Unternehmensphilosophie meiner Firma das Gefühl, dass meine Arbeit wichtig ist?
  9. Sind meine Kollegen bestrebt, Arbeit von hoher Qualität zu leisten?
  10. Habe ich innerhalb der Firma einen guten Freund?
  11. Hat in den letzten sechs Monaten jemand in der Firma mit mir über meine Fortschritte gesprochen?
  12. Hatte ich bei der Arbeit bisher die Gelegenheit, Neues zu lernen und mich weiterzuentwickeln?

Mit diesen zwölf Fragen hat jede Führungskraft klar und einfach anwendbare Handlungshinweise. Die Aufgabe ist relativ einfach: Zeit nehmen – hinschauen – nachdenken – handeln!

Detaillierte Hinweise, wie Sie diese zwölf Fragen als Checkliste für attraktive Arbeitgeber  nutzen und Beispiele für die Umsetzung, bietet Ihnen der Artikel “Zwölf Kernelemente eines attraktiven Arbeitgebers” aus unserem Methoden-Handbuch für •••punktgenaues PersonalManagement:

PDF-Download Zwölf Kernelemente eines attraktiven Arbeitsumfeldes (4 Seiten)

Kommentare sind deaktiviert.